Sign In

IHRE VORTEILE ALS RECHNUNGSSTELLER

  • vereinfachter Zahlungsabgleich dank digitaler Kontrolle
  • elektronische Übermittlung aller Zahlungsinformationen
  • vereinfachte europaweite Rechnungsstellung dank IBAN-Format
  • Rechnungen selber drucken auf weissem, perforiertem Papier, das heisst die Bestellung vorbedruckter Einzahlungsscheine erübrigt sich
  • ESR-Referenznummern können weiter verwendet werden (QR-Referenz) 
  • SCOR-Referenz (zum Beispiel für Zahlungen im SEPA-Raum) 
  • Kombination von Referenz und Mitteilung möglich (Freitext oder Anwendung der Swico-Syntax-Empfehlung) 
  • Felder für Betrag beziehungsweise Zahler können freigelassen werden 
  • Einsatz alternativer Verfahren (zum Beispiel eBill) 
 


Kontaktaufnahme mit Ihrem Softwarehersteller

Nehmen Sie mit Ihrem Softwarehersteller Kontakt auf und befolgen Sie seine Instruktionen. Zahlreiche Softwareanbieter haben bereits Softwaremodule lanciert und engagieren sich aktiv für die termingerechte und erfolgreiche Umstellung.

Erstellung QR-Rechnung mit QR-Referenz

Grundsätzlich benötigen Sie kein Spezialpapier mehr. Sie können die QR-Rechnung selber erstellen und auf weissem Standardpapier ausdrucken. Dabei gilt zu beachten, dass bei einem physischen Druck eine Perforation vorgegeben ist. Bei einem elektronischen Versand muss mittels Linie/Scherensymbol gekennzeichnet sein, wo der Zahlteil abzutrennen ist.

Die Glarner Kantonalbank bietet für die QR-Rechnung mit QR-Referenz inskünftig keine vorbedruckten Belege, Rohlinge und keine Belegtests mehr an. Sie können die QR-Rechnungen mit QR-Referenz direkt selber erstellen oder via Softwarehersteller herstellen lassen.

Alternative Vorgehensweise ohne spezielle Software

Privatpersonen, Vereine und kleinere Firmen, die nur gelegentlich Rechnungen versenden und dafür keine spezielle Software einsetzen möchten, können sich unter qr-rechnung.net informieren.

Elektronischer Datenaustausch / ISO Code

Für QR-Rechnungen mit QR-Referenz wird der gleiche ISO-Code verwendet wie für ESR-Zahlungen. Für den elektronischen Datenaustausch (z.B. Transaktionsabstimmung) müssen Rechnungssteller beziehungsweise Zahlungsempfänger zwingend auf die neuen Avisierungsfiles mit dem Datenformat camt.054 wechseln. Die alten Formate V11-Files sind mit QR-Rechnungen nicht mehr kompatibel. Wir empfehlen Ihnen diese Umstellung per sofort durchzuführen. 

Weitere Informationen