Sign In

QR-RECHNUNG

Ab Juli 2020 erleichtert Ihnen die QR-Rechnung das Ausstellen und Bezahlen von Rechnungen.

Per 30. Juni 2020 wird schweizweit die QR-Rechnung eingeführt. Ab diesem Zeitpunkt wird der bisherige orange Einzahlungsschein (ESR) durch die «QR-Rechnung mit QR-Referenz» ersetzt. Die QR-Rechnung schafft damit die Basis für einen effizienteren Zahlungsverkehr – für alle Beteiligte.

Vergleich der Merkmale des orangen Einzahlungsscheins und der QR-Rechnung:

Die QR-Rechnung bringt Vorteile für Aussteller wie Empfänger von Rechnungen

  • digitale Verarbeitung von Zahlungen
  • einfache Ausstellung und Bezahlung von Rechnungen durch Scannen des QR-Codes mit Smartphone oder Lesegerät
  • abtippen von Konto- und Referenznummern entfällt
 


Vorbereitung auf die QR-Rechnung

  • Als Privatperson brauchen Sie nichts zu unternehmen. Ab Juli 2020 werden Sie im e-Banking QR-Rechnungen bezahlen können. Auch wird unsere Mobile Banking App QR-Codes scannen können.
  • Wenn Sie als Firma oder Verein mit einer Softwarelösung arbeiten, kontaktieren Sie Ihren Softwarelieferanten und klären Sie ab, ob ein Softwareupdate möglich ist.

Weitere Informationen