Sign In

​FILIALAKTION: KUNSTVOLL UND NACHHALTIG

Bei Ihrem nächsten Filial-Besuch wartet ein kleines Geschenk auf Sie. 

Durch die vom Bund angeordnete Maskenpflicht, ist der Mund- und Nasenschutz beim Tragen zum alltäglichen Accessoire geworden. Die GLKB nahm dies zum Anlass, drei Glarner Kunstschaffende mit der visuellen Gestaltung einer Gesichtsmaske zu beauftragen. Die Stoffmasken bestehen aus Glarner Baumwolle und werden ebenso im Glarnerland produziert.

Die Kunstwerke und ihre Bedeutung

Die drei Glarner Künstler Lotte Müggler, Marco Russo und Sofia Spiller haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und für die GLKB je ein Masken-Design entworfen. Das Fotogramm von Lotte Müggler ist ein Werk aus ihrer Serie «gesammelte Zeit». Damit möchte sie veranschaulichen, dass die Zeit immer ein «Davor» und ein «Danach» aufweist. Hier vergeht die Zeit nicht unwiderruflich, sondern sie beinhaltet das Sammeln von Erinnerungen. 

Die Vorlage von Marco Russo wurde mit Öl auf eine Leinwand gemalt. Es ist ein Ausschnitt aus einem Gemälde der malerischen Serie mit dem Titel «Plasma». Die Transformation des Bildes zuerst in eine Fotografie, um mittels modernen technologischen Druckverfahren auf eine Stoffmaske übertragen zu werden, unterstreicht das Experimentieren in seiner malerischen Praxis und reflektiert die Tradition der Malerei. 

Sofia Spiller liess sich für ihr Design von der Schweizer 20-Franken-Note inspirieren. Einerseits lässt das die orange-rote Farbe erkennen und andererseits der Schmetterling, der auf jeder 20-Franken-Note zu finden ist. Mit diesem Sujet beabsichtigte die Künstlerin, ein Design zu schaffen, das nicht unmittelbar an die aktuelle Pandemiesituation erinnert und dennoch zum Kalenderjahr 2020 passt. 

Produktion im Glarnerland

Aus den kunstvollen Vorlagen wurden wasch- und mehrfach verwendbare Stoffmasken gefertigt, die den geltenden Empfehlungen des BAGs entsprechen. Produziert wurden die Masken von der Glarner Firma Swissmountain Hand Bags in Engi. Der Stoff wurde aus Glarner Baumwolle hergestellt und enthält einen Polyesterfilter, um vor der Tröpfchen-Übertragung zu schützen. Somit bieten die kunstvollen Hygienemasken nicht nur einen effektiven Schutz, sondern entsprechen auch den Nachhaltigkeitsgedanken der Bank. 

Die Masken sind in einer limitierten Auflage ab sofort in allen GLKB-Filialen erhältlich. Solange der Vorrat reicht.