Sign In

Kreditpolitik, Rating und Pricing

Kreditpolitik, Rating und Pricing

GLKB KontaktArtikel ausdrucken

Die Glarner Kantonalbank bietet Ihren Kunden Finanzierungen zu fairen Konditionen an.

Das Fundament für die Pfeiler Attraktivität der Konditionen und Stabilität der GLKB sind die gelebten und in unserer Kreditpolitik festgehaltenen Grundsätze für das Kreditgeschäft.

Das Kundenrating nimmt die Grundsätze der Kreditpolitik auf und bildet damit die Basis für eine individuelle, risikogerechte und auf dem Verursacherprinzip basierende Preisgestaltung.

Im Kreditgeschäft leben wir folgende Grundsätze:

Ethik und Integrität
Die Einhaltung ethischer und moralischer Grundwerte als Basis für die Geschäftsbeziehung ist für uns zentral.

Kreditvergabe
Wir gewähren nur Kredite für Projekte die wir verstehen und die wirtschaftlich sinnvoll sind.

Transparenz
Wir legen unsere Entscheidungsgrundlagen offen und machen die Eigenschaften von Produkten und Dienstleistungen transparent.

Kreditfähigkeit
Wir vergeben Kredite nur dann, wenn die von Firmen eingegangenen Verpflichtungen in einem angemessenen Verhältnis zur künftigen Ertragskraft stehen.

Risikogerechte Preisgestaltung
Die Kreditvergabe ist unsere Kernkompetenz. Die damit verbundenen Risiken berücksichtigen wir marktgerecht in unseren Preisen.

Betreuung und Kommunikation
Wir kennen unsere Kunden und ihre Bedürfnisse und sind ein verlässlicher und einschätzbarer Partner.
Unsere Absichten kommunizieren wir schnell, direkt und offen.

Leitgedanke
Wir bieten individuelle und massgeschneiderte Finanzierungslösungen und schaffen dabei durch unsere Beratung einen Mehrwert für unsere Kunden.
Qualität steht für uns vor Quantität.​

Das Rating basiert auf einer differenzierten Risikobeurteilung der Firmenkunden und wird im Wesentlichen von folgenden Faktoren bestimmt, die sich auf die heutige und die budgetierte Situation des Unternehmens beziehen:

  • Finanzielle Faktoren (Quantitative Aspekte)
    • Einkommens- und Ertragssituation
      • Umsatzvolumen
      • Nachhaltige Profitabilität
    • Bilanzstruktur
      • Finanzierungsverhältnis (Eigen-/Fremdkapital)
      • Fremdkapitalstruktur
      • Struktur des Anlage- und Umlaufvermögens
      • Liquidität
  • Nichtfinanzielle Faktoren (Qualitative Aspekte)
    • Transparenz über Einkommens- und Vermögenslage
    • Art der Geschäftstätigkeit
    • Plausibilität der Unternehmensstrategie
    • Qualität der Budgetplanung
    • Geregelte Management-/ Eigentümerverhältnisse
    • Marktposition