Sign In

GLKB Sound of Glarus auf 2021 verschoben

Das Glarner Stadtopenair findet dieses Jahr nicht statt.

Der Bundesrat hat am 28. April 2020 über das Verbot von Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen bis Ende August 2020 informiert. Davon ist das Sound of Glarus mit rund 4000 Besuchern pro Abend betroffen. Das Glarner Stadtopenair vom 28. – 30. August 2020 wird deshalb auf den 26. – 28. August 2021 verschoben.

Tickets behalten ihre Gültigkeit

Die bereits gekauften Tickets sind für die Ausgabe 2021 gültig. Derzeit sind die Veranstalter in Kontakt mit den Künstlern, um das Programm auf 2021 zu verschieben. 

Weitere Informationen finden Sie unter soundofglarus.ch