Sign In

Equity Story

Die Glarner Kantonalbank ist ein regional verankertes Finanzinstitut mit ausgewählten, innovativen Online-Produkten für den Schweizer Markt. Diese einzigartige und zukunftsorientierte Kombination bietet viel Potenzial für die Entwicklung der Bank in den nächsten Jahren. 

Bank der Glarnerinnen und Glarner

Die Glarner Kantonalbank ist seit über 130 Jahren marktführende Bank im Kanton Glarus und stark in der Region verankert. Als Universalbank bietet sie sämtliche Bankdienstleistungen aus einer Hand an. Die Entscheidungswege sind kurz und die Bank ist nahe bei ihren Kunden.

Eine der digitalsten Banken der Schweiz

Bereits seit 2012 erschliesst die Glarner Kantonalbank mit ausgewählten Online-Produkten den Schweizer Markt. Dank laufenden Innovationen hat sie ihren digitalen Vorsprung seither weiter gefestigt.

Die vier Online-Produkte hypomat.ch, kontomat.ch, risikomat.ch und investomat.ch verzeichnen grosses Interesse. Heute stammt rund die Hälfte des Wachstums im Hypotheken-Bereich der Bank aus dem Verkauf via Internet.

Schlanke und zukunftsorientierte Strukturen

Die Glarner Kantonalbank verfügt über schlanke und zukunftsorientierte Strukturen, die rasche Entscheide ermöglichen und Investitionen in verschiedenen Vertriebskanälen erlauben. Ziel ist es, die Marktführerschaft im Kanton Glarus weiter auszubauen und im Onlinevertrieb mit innovativen Produkten attraktive Nischen zu erschliessen.

Weitere Informationen zur Glarner Kantonalbank.